HAUS ZUM GUTEN HIRTEN

"Zuhause für den Lebensabend"

Im HAUS ZUM GUTEN HIRTEN werden die Bewohner von qualifizierten Mitarbeiterinnen betreut und gepflegt. Das Gebot der christlichen Nächstenliebe bestimmen Arbeit und Umgang mit den uns anvertrauten Menschen.

Die 66 Heimbewohner leben in individuell ausgestalteten Einzel-zimmern mit integrierter Sanitärzelle.

In fünf Wohngruppen leben die Bewohner wie in einer Großfamilie. Der Wohn- und Essbereich ist Mittelpunkt einer jeden Gemeinschaft. Hier können Mahlzeiten gemeinsam eingenommen werden, und hier ist Platz für Unterhaltung, Spiel und Beschäftigung.

Unser Anliegen ist es, den Menschen im Lebensabend ein Zuhause zu bieten, in dem sie sich geborgen, verstanden und geachtet fühlen - ein Zuhause für den Lebensabend.


DSC00428DSC00770DSC06045DSC05912DSC05889DSC05782DSC05610DSC04468DSC01781DSC00585DSC00769DSC00584DSC00543DSC00544DSC00760DSC00733DSC00480Unser LeitbildName
© Diakonie-Sozialstation St. Elisabeth Gebesee gGmbH